19. Düsseldorfer Energierechtstag

Neuordnung der Energiewirtschaft

Die Energiewende ist auf dem deutschen Markt angekommen: Der Strommarkt wird neu aufgeteilt. Die Chancen, die in der Neuordnung der Energiewirtschaft liegen, sind groß. Doch kommen auch viele Fragen auf. Wie sind die Zukunftsaussichten von Erzeugung, Netzen und Vertrieb? Welche regulatorischen Entwicklungen sind zu erwarten? Wie stellt sich Brüssel auf und wie erfolgt die intelligente Umsetzung in den Städten?

Gleichzeitig stehen Kohleausstieg und Klimaschutz auf der politischen Agenda. Die Kohlekommission hat ein Datum für den Kohleausstieg gefunden: 2038 soll das Ende des fossilen Energieträgers kommen. Doch auch auf dem Weg zu diesem Ziel sind noch viele Fragen offen.

Im Rahmen unseres 19. Düsseldorfer Energierechtstags möchten wir mit Ihnen die aktuellen Trends in der Branche und deren Gesetzmäßigkeiten und Ursachen beleuchten. Wir laden Sie herzlich ein, sich in die Debatte mit unseren Experten einzubringen!

Donnerstag, 23. Mai 2019
8:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Hyatt Regency Düsseldorf
Speditionstraße 19
40221 Düsseldorf